Ferrari, Lamborghini & Co Vermietungen in Wien

Autovermietungen gibt es wie Sand am Meer, vor allem in Wien. Man kann sich sogar bei einigen Autohändlern einen Wagen mieten über das Wochende.

Wesentlich interessanter wird es wenn wir uns in Preisklassen von Eur 100.000 + bewegen, den Luxus – und Supersportwagen. In diesem Segment gibt es bereits viel weniger Möglichkeiten, zunächst auch weil die Nachfrage nach diesen Autos nicht mehr so hoch ist, als vergleichsweise beim schicken aber „normalen“ PKW.

Bei Preisen wie etwa Eur 250.000 für den neuen Ferrari Italia versteht man schnell, warum hier einige Menschen lieber zur Alternative „Mieten über’s Wochende“ greifen.

Allerdings hat so ein Ausflug im Sportwagen der Superlative auch einige Vorteile:

Das Gefühl, welches nur den Reichen ( oder dem schwer verschuldeten Ferrari-Liebhaber) offenbart ist, kann man sich für rund 800 Euro am Tag „ausleihen“.

Man sollte allerdings beachten, dass es hierfür einige Restriktionen gibt.

Zum Beispiel kann man einen Ferrari nur ab einem gewissen Mindestalter der Person, welche das Fahrzeug lenkt, mieten. Weiters muss ein gewisser Geldbetrag, die sogenannte Mindestkaution, vorgelegt werden.

Versichert sind die Fahrzeuge bei der jeweiligen Autovermietung. Ein Punkt weniger um den man sich keine Gedanken machen muss.

Wer einen Ferrari in Wien mieten möchte, kann das ganz einfach. Kurz im Internet nachschauen und schon findet man zahlreiche Vermietungen in Wien, welche nicht nur Ferraris aller Art, sondern auch andere Luxussportwagen vermieten.

Alles in allem. Ich habe mir bereits einen Ferrari gegönnt ( leider nicht gekauft, nur gemietet ) und obwohl es mich ein halbes Vermögen gekostet hat ( Zweieinhalb Tausend Euro ) für ein Wochende, bereue Ich es nicht.

Ich will hier keine Werbung machen und keinen dazu zwingen, sich einen Supersportwagen für ein oder zwei Tage anzuschaffen. Allerdings möchte ich diejenigen ermutigen, welche davon schon immer geträumt haben, denn so einen Sportwagen zu fahren erlebt man nicht alle Tage.

Diesen Traum sollte man sich zumindest erfüllen, denn mit 500 PS auf der Straße fühlt sich das Leben schon ganz anders an!